bei Computer-Problemen - DIREKT die Profis rufen: 02429 909-904
 

Nun also doch: Neue deutsche Sprache ab April 2021 - coronabedingt

Zunächst als unrealisierbar abgetan...


Neue Deutsche Sprache - Neue Deudsche Sbrahe 2021
kommt nun doch nach längerer Planung die Neue Deutsche Sprache in diesem Jahr

Um im Kampf gegen das neuartige Coronavirus - Sars-Cov-2 - welcher die Krankheit Covid19 hervorrufen kann, tut man sich schwer. Stets wenn ein Licht am Ende des Tunnels dämmernt zu sehen ist, scheint man übermütig zu werden und Lockerungen werden verfrüht ausgesprochen. Auch die Statististiken, die täglich aktualisert veröffentlicht werden, ist für viele (nicht nur deutsche) Bürger ein phsychologischer Freifahrtschein. Kaum gehen die Inzidenzzahlen für einige Tage herunter fühlt man sich schon fast so, als wäre die ganze Krise schon vorbei - das Handeln daraus verspricht jedoch genau das Gegenteil: Die Zahlen gingen in der Vergangenheit mittelfristig wieder hoch.

Sprachwissenschaftler haben nun in einer gemeinsamen Studie mit Dr. Hirschhausen und dem Politiker Karl Lauterbach festgestellt, dass die "harte" deutsche Sprache viel dazu beiträgt, dass das Infektionsgeschehen immer wieder auflodert: Harte Konsonaten der deutschen Sprache wie K, P und Q und der scharfe Rachenlaut CH sollen künftig gestrichen und ersetzt werden.

Dass die deutsche Sprache eine harte und somit in vielen Ohren ausländischer Bürger auch unromantische Sprache sein soll, wurde schon von Dylan Moran mit den Worten "Die Deutsche Sprache kllingt wie eine alupapierfressende Schreibmaschine, welche die Treppe hinunter fällt." umschrieben.

Deutschland, Österreich und die Schweiz arbeiten nun an vielen neuen Anti-Corona-Projekten zusammen: Es werden ab dem 01.04.2021 Lehrmaterial in Buch- und Heftform ausgegeben und zur Verfügung gestellt; es wird gezielt darauf verzichtet Online-Lektionen auf Lernplattformen bereitzustellen, um die Bildschirmzeit - vor allem bei den jüngeren Bürgern wie Schüler und Sturierende - zu verringen; ist die Bildschirmzeit aufgrund von Tele-Unternricht in den vergangenen Monaten drastig angestiegen.

Grundsätzlich ist die "Neue Deutsche Sprache 2021" einfach zu lernen - es werden lediglich die sog. harten Konsonanten (Mitlaute) durch die weichen Pendanten ersetzt:

Aus F und V wird W, aus K und Q wird G, aus P wird B und aus dem Konsonanten T wird der weichere Mitlaut B - aus dem scharfen Doppelkonsonannten CH soll lediglich der Buchstabe "C" ersatzlos gestrichen werden.

Gleichzeitg mit der Ausgabe der Lehrmaterialien geht jedoch aus der Verordnung hervor, dass es tunlichst zu unterlassen ist die Seitenecken der Lernhefte und -bücher, zwecks besserem Umblättern, mit dem Finger mit dem eigenen Speichel anzulecken - denn gerade im Speichel sind die meisten Erreger des Virus zu finden.

Es gilt einen strammen Zeitplan einzuhalten. Das Vorhaben der Neuen Deutschen Sprache soll in der Zeit vom 05. April bis zm 19. April vollständig umgesetzt werden.

Bürger der drei deutschsprachigen Länder Deutschland, Österreich und der Schweiz, welche sich nicht an diese behördlich angeordneten Gebote halten, können mit Bußgeldern in Höhe von bis zu 5.000,00 EUR respektive 4.000,00 CHF je nicht korrekt ausgesprochenem Wort rechnen.

Somit sei abschließend zu sagen: Deudsche Sbrahe, schwere Sbrahe - wiel Erwolg bei der Umsedsung und einen schönen Abril, Abril

(c) 2021, gpa

 

Warum nicht einfach mal Diesel tanken?

Momentan ist der Kraftstoff billig...


Kraftstoffaussto auf allen Straen verpesten die Luft und die Umwelt
Was aber, wenn er wieder teurer wird?

Ist der Tank im Auto fast leer, ist die nächste, logische Fahrt erst einmal zur Tankstelle. Besonders in Zeiten hoher Kraftstoffpreise ärgert man sich als Superbetanker, dass dieser Sprit im Gegensatz zu Diesel um bist zu 25ct pro Liter mehr kostet als Dieselkraftstoff.

Dann wird oft gewitzelt: Dann tank' doch einfach Diesel anstatt Super - das ist doch billiger!

Dass das jedoch kein Witz ist, haben Forscher aus den USA erfolgreich getestet und durchgeführt.

Wie bei Lebensmitteln darf sich z. B. eine Schokolade "Trüffelschokolade" nennen, wenn ein Trüffel-Aroma (Lebensmittelkennungen E121, E123, E132 und E221) vorhanden ist - dies in kleinsten Spuren. Es reicht demnach, ein komplettes Produkt - wie bei der Schokolade - nach dem zu benennen, obwohl lediglich kleinste Spurenelemente verarbeitet wurden.

So auch bei Kraftstoff: "Gibt man zum Dieselkraftstoff lediglich 0,021% Benzin- respektive Superaroma (E11) bei, "... erhält man ein einwandfreies Supergemisch", so Wissenschaftler William Shutterman an der MIT in Massachusetts.

"Klar kann es sein", so Shutterman weiter, "dass der Motor in den ersten 150km ruckelt, aber das kann man einfach ignorieren - einfach mal mehr Vollgas geben."

Die Vorteile liegen auf der Hand: 100ml der Kraftstoffzugabe E11 kostet lediglich ca. 8,00 USD - zusammengemischt kostet des Kraftstoffmix jedoch bis zu 35% weniger als der herkömmliche Superkraftstoff mit 98 Octan.

Der weiteren Vorteile dieser Vorgehensweisen ist, dass die regionalen Kfz-Werkstätten eine höhere Auftragslage verzeichnen können.

(2020), gpa